Lobpreis Visionstag am 15.06.2024

09. Mai 2024 von Clara Gebhardt

Lobpreis spielt in den Gottesdiensten als auch in Hauskreisen und anderen Gruppen eine große Rolle. Grund genug, sich mehr mit dem Thema zu beschäftigen!

Lobpreis VisionstagDeshalb laden wir euch am Samstag, dem 15. Juni 2024 ab 14:00 Uhr zum Lobpreis Visionstag: Gemeinsam. Anbeten. Lernen ein – mit gemeinsamen Lobpreiszeiten, Inputs und Workshops. Es wird viele Möglichkeiten für Begegnung & Austausch in Kleingruppen und beim gemeinsamen Essen geben. Wie viel mehr hält Gott für uns bereit, wenn wir ihm im Gebet begegnen!

Programm

14:00 Ankommen und Kaffee
14:15 Gemeinsamer Lobpreis zum Erleben der Vision und Ausrichtung auf Gott
14:45 Kleingruppen: Was erleben wir beim Lobpreis? Was ist uns wichtig? Was fehlt uns?
15:15 Input: Was sagt die Bibel über Lobpreis? (David Grenzing)
16:00 Kaffee
16:30 Workshops I
17:25 Workshops II
18:15 Segen und Verabschiedung für die, die nicht zum Lobpreisabend bleiben
18:30 Gemeinsames Abendessen
19:30 Lobpreisabend (offen für die ganze Gemeinde)

Anmeldung

Eingeladen sind Musiker, die in Gottesdiensten, Kleingruppen oder Hauskreisen Lobpreis leiten, sowie alle, denen Lobpreis am Herzen liegt und die gerne tiefer ins Thema eintauchen wollen.

Wir freuen uns, wenn ihr die Veranstaltung komplett besucht, aber ihr könnt auch nur am Seminarteil oder am Lobpreisabend teilnehmen. Für den Lobpreisabend ist keine Anmeldung erforderlich.

Referent

David GrenzingAls Hauptreferenten konnten wir David Grenzing aus dem Kloster Volkenroda gewinnen. Er ist hauptamtlicher Musikreferent des Klosters mit Schwerpunkt zeitgenössischer Lobpreis- und Anbetungsmusik. Er leitet die Lobpreisarbeit des Klosters und gibt regelmäßig Semianre. David wird beim Lobpreis Visionstag den Hauptimpuls geben sowie zwei Workshops halten.

Workshops

Gemeinsam auf dem Weg zum Kreuz – Liedauswahl und Aufbau von Lobpreiszeiten

Christian Kauhaus, Lutherhaus Jena

Wie bereite ich eine Lobpreiszeit vor? Welche Arten von Liedern gibt es und was macht eine gute Setliste aus? Diese Fragen möchte ich gemeinsam mit euch im Workshop erörtern und bin auch gespannt auf eure Erfahrungen!

Lobpreis als Ausdruck meines Herzens

David Grenzing, Kloster Volkenroda

Musikalische Unterschiede sind nur ein kleiner Teil dessen, was moderne Lobpreismusik von klassischer Kirchenmusik unterscheidet. Lobpreis kann durch seinen starken Anbetungscharakter in verstärkter Form ein Ausdruck meines Herzens und meiner Gebetskultur sein.

Verbindungen der Generationen im Lobpreis

David Grenzing, Kloster Volkenroda

Wir kommen miteinander ins Gespräch, wie Lobpreis bewirken kann, dass alle Generationen sich im Gottesdienst wohlfühlen. Dabei denken wir darüber nach, inwiefern die Entstehung und die Sprache der jeweiligen Lobpreislieder dazu hilfreich sein können und welche Voraussetzungen im Gottesdienst dazu gegeben sein sollten.

Anders lobpreisen – Worship with the word

Elke Hoost, Lutherhaus Jena

Wir gestalten Lobpreis rund um eine Bibelstelle herum und tauchen dabei tiefer ein ins Wort Gottes. Bring gern deine Bibel mit!

Anders lobpreisen – Harp & Bowl

Elke Hoost, Lutherhaus Jena

Wir erleben, wie eng Anbetung und Fürbitte verflochten sind und nehmen das Wort Gottes als Basis für unsere Gebete. Bring gern deine Bibel mit!

Wie kann ich als (Lobpreis-)Leiter mein Team beim persönlichen Wachstum und Entwicklung begleiten?

Philipp Taubert, Christusgemeinde Jena

Gern möchte ich dich einladen, zusammen anzuschauen, wie Jesus ein Team geleitet hat und wie du das heute tun kannst. Was ist für Ihn dabei das Wichtigste und wie kannst du Orte der Begegnung zwischen Gott und Menschen schaffen? Wie kannst du nach Jesu Vorbild Menschen anleiten und ihre Identität mitentwickeln?

Aufeinander und auf Gott hören

Thomas Wutzler und Steffi Nodop, Lutherhaus Jena

Was ist Gottes Wille für unsere Anbetung in unseren verschiedenen Gemeinden? Das wollen wir in einem hörenden Gebet erkunden. Mit welchen Formen von Anbetung habt ihr in welchen Kontexten gute oder schlechte Erfahrungen gemacht, und wie wünscht ihr euch Lobpreis? Darüber wollen wir uns austauschen.

Leitung & Ansprechpartner

Der Lobpreis Visionstag wird vorbereitet von einem gemeindeübergreifenden Team aus dem Lutherhaus und der Christusgemeinde Jena unter Leitung von Vikarin Clara Gebhardt.