Anbieter

Evangelische Kirche in MitteldeutschlandEvangelische Kirche in Mitteldeutschland
Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Jena

Gemeindebezirk Wenigenjena

Vertreten durch den Gemeindekirchenrat
Lutherstraße 3
07745 Jena

Rechtsform: Körperschaft des öffentlichen Rechts

Ansprechpartner

Inhaltliche Verantwortung

Pfarrer Jörg Gintrowski
Gemeindezentrum Lutherhaus
Hügelstraße 6a
07749 Jena
Deutschland
Tel.: (03641) 27892-0
Fax: (03641) 27892-33
E-Mail: info@lutherhaus-jena.de

Redaktion

Christian Kauhaus
Antje Dietzel

Webmaster

EDV-Team
Layout erstellt mit YAML

Datenschutz

Für den Datenschutz in der Kirchengemeinde ist das Datenschutzgesetz der EKD (DSG-EKD) maßgeblich. Diese Datenschutzerklärung gilt für Angebote des Gemeindebezirks Wenigenjena in der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Jena.

Datenschutzbeauftragter

Ein örtlicher Datenschutzbeauftragter ist nicht bestellt.

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden zum Zwecke der Gemeindearbeit, insbesondere zum Führen von Mitgliederlisten, Beantwortung von Anfragen, Koordination von Ehrenamtlichen, Durchführen von Kasualien, Organisation von Veranstaltungen, Information von Gemeindemitgliedern und Interessenten, Ausstellen von Spendenbescheinigungen und Auskunft zu Kirchensteuern sowie sonstigen kirchlichen Belangen erhoben und verarbeitet. Personenbezogene Daten werden nur einer beschränkten Anzahl von Funktionsträgern innerhalb der Gemeinde zur Verfügung gestellt.

Persönliche Daten werden nur im Rahmen ihres ursprünglichen Zweckes benutzt. Sie werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Sie können darüber hinaus gespeichert werden, sofern gesetzliche oder kaufmännische Regeln es erfordern (z.B. Archivierung von Finanzdaten).

Grundlegende Kontaktinformationen werden auf unbestimmte Zeit gespeichert.

Weitergabe

Persönliche Daten können innerkirchlich weitergegeben gegeben werden (z.B. an den Kirchenkreis), sofern der Zweck es erfordert.

Daten werden im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung von Drittanbietern verarbeitet (z.B. E-Mail-Provider, Webserver), die dem EU-Datenschutzrecht oder einer vergleichbaren Regelung unterliegen.

Auskunft, Berichtigung, Löschung

Zur Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte auf Auskunft, Berichtigung und Löschung persönlicher Daten wenden Sie sich bitte an den o.g. Ansprechpartner.

Bereitstellung der Website

Informationen über jeden Aufruf unserer Website werden automatisch erfasst (Logfiles). Sie werden nach Ablauf einer für die Störungsbehebung angemessener Speicherdauer gelöscht. Eine Zusammenführung mit Daten, die eine Identifikation des Besuchers erlauben, findet nicht statt.

Cookies und Webanalyse

Unsere Website verwendet Cookies für eine nutzerfreundliche Gestaltung und die fortlaufende Analyse und Optimierung unseres Angebots. Tracking-Cookies Dritter (z.B. Google Analytics) werden nicht eingesetzt.

Widerspruchsmöglichkeit: Aktivieren Sie die Option "do not track"/"keine Aktivitätenverfolgung" o.ä. in Ihrem Webbrowser. Unsere Website ist damit ggf. funktional eingeschränkt, sollte aber grundsätzlich benutzbar bleiben.

Newsletter/Mailing-Listen

Sie können auf dieser Website diverse Newsletter abonnieren. Dafür werden Name und E-Mail-Adresse jedes Abonnenten gespeichert. Die Anmeldung muss durch einen Link bestätigt werden (double opt-in).

Widerspruchsmöglichkeit: Sie können sich jederzeit von unseren Newslettern abmelden. Ein Hinweis dazu befindet sich am Fuß einer jeden per Newsletter versandten Mail. 

E-Mail-Kontakt

Bei Anfragen über eine unserer E-Mail-Adressen oder einem Kontaktformular erklären Sie sich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden. Die Übermittlung per E-Mail entspricht nicht den Anforderungen des Seelsorge- und Beichtgeheimnisses. Für sensible Themen empfehlen wir das persönliche Gespräch, z.B. während der wöchentlichen Pfarrersprechstunde.

Social Media

Für die Auftritte der Gemeinde auf Social-Media-Plattformen (z.B. Facebook) gelten die Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Diensteanbieters. Wir weisen darauf hin, dass Anbieter, die ihren Sitz nicht in der EU haben, u.U. nicht europäischem Datenschutzrecht entsprechen. Eine vollumfängliche Information über unsere Gemeindeaktivitäten ist auch ohne die Nutzung von Social-Media-Kanälen möglich.

Automatisierte Entscheidungen

Entscheidungen ausschließlich auf Basis von Algorithmen werden in unserer Gemeinde nicht getroffen.

Beschwerden

Beschwerden über Datenschutzverletzungen können Sie an den Datenschutzbeauftragten der EKD richten.